Pippa Goldschmidt: Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen

Kaufen Sie das
  • 20,00 €

Goldschmidts geistreiche und berührende Erzählungen bieten faszinierende Einsichten in die menschliche Natur. Sie erzählt von der Rolle der Frauen in der Forschung, von Wendepunkten im Leben berühmter Wissenschaftler und Künstler, vom jüdischen Überleben nach dem Zweiten Weltkrieg, von Liebe und Sex und der immer aktuellen Suche nach Erkenntnis. Von der surrealen Miniatur bis zur epischen realistischen Erzählung, von historisch bis utopisch zeigt sich Pippa Goldschmidt als versierte, unterhaltsame Autorin, der es gelingt, mit jeder Geschichte neu zu überraschen und zu faszinieren.

»Astrophysik schlägt längst auch Laien in ihren Bann, so anspruchsvoll sie als Wissenschaft sein mag. Wenn nun eine Astrophysikerin ihr Wissen in kluge und gelegentlich schräge Storys umsetzt, trifft sie einen Nerv der Zeit.« Michael Schmitt, NZZ